Isefees Mitbewohner. Die etwas andere WG ...

Sie sind wie du und ich und vielleicht noch viel, viel menschlicher ...

Karl, der Zugereiste

Karl kommt aus Woanders-als-hier und ist mein erster Mitbewohner. Er hat diesen herrlichen Akzent und hat gemerkt, dass er besser ankommt, wenn er den "etwas tolpatschigen Inder" mimt als wenn er er selbst ist. Und eigentlich weiß er auch gar nicht mehr, wer er ist. Aber was er ist, dass weiß er: offenherzig, leicht verschlagen aber immer respektvoll im Umgang mit anderen und großer Verfechter für die Gerechtigkeit. Er versucht The King verzweifelt, King beizubringen, wie man Frauen behandelt und dass es unterschiedliche Betrachtungsweisen und Handlungsmöglichekeiten gibt ... aber ... King bleibt einfach King.

(Anmerkung der Redaktion: ... das ist auch viel unterhaltsamer!)

 

IMG_7122

Das immer freie Törtchen

Sie ist unverblühmt ehrlich, total gutgläubig und lieb und so süß-frech, dass man sie sofort in ihr Herz schließt. Sie ist eine sogenannte freie Seele, der nichts und niemand was anhaben kann und die immer an das Gute glaubt.

Von The King hält sie wenig, weil er einfach keine Ahnung hat von Frauen... ach was, von Menschen!! Da Törtchen alle Menschen liebt und für sie das Leben ein einziges Abenteuer ist, ist bei ihr immer was los und sie hat ganz viele Freunde und Fans - sehr zum Leidwesen von Isefee, da danke Törtchen in der Wohnung nun immer was los ist.

IMG_7117

The King

Er ist ein cooler Rapper und auch so ein richtig cooler Typ. Und ein richtig kleiner Macho, wie er im Buche steht und sehr von sich überzeugt. So ganz heimlich ist er ausgerechnet in Törtchen verliebt - obwohl er ja eigentlich mehr auf so die hübschen, dünnen, blonden, langbeinigen Damen steht. Daher behält er das auch lieber für sich, denn das ist doch alles sehr verwirrend für so einen coolen Typen.

IMG_7120

Schrecky, die mit dem irren Lachen

Schrecky ist ... ein wenig seltsam. Sie hat eine kratzige Stimme und einen sagen wir mal außergewöhlichen Humor und lacht vor allem ... eigentlich immer. Das macht es ein wenig unmöglich, sich mit ihr zu unterhalten - aber oft genug musste ich einfach mitlachen. Manche behaupten, sie würde seltsame Pillen schlucken, damit sie so glücklich sei aber ich möchte einfach daran glauben, dass wir alle einfach ein wenig ... gaga sind und genau darum ist auch diese Puppe eine ganz besonders liebenswerte.

 

IMG_7123

 

 

Jette, die Nette

Sie ist unglaublich lieb und die gute Seele WG. Sie ist noch eine Dame der alten Schule und hat sich vorgenommen, aus The King einen Gentleman zu machen. Denn das Herz dazu hat er hat. Sie hat "ihre Jungs" gut im Griff und ist leider hier und da auch mal der Spielverderber, aber Ordnung muss schließlich sein. Sie liebt ausgiebige Schönheitspflege und hält auch strickt ihren Beauty-Schlaf ein, da sollte besser keiner stören. Eine richtige Dame ist eben immer top gepflegt, nicht wahr? Ihre Mützen und Hüte könnten Trend werden, sie trägt diese aber ausschließlich um ihre vornehme Blässe beizubehalten.

 

IMG_7119

Sissil, die schüchterne Schlange

Die schüchterne Schlange Sissil wird gern hier und da verkannt. Eine Schlange wirkt auf manche Menschen bedrohlich, aber durch ihre zurückhaltende und sehr liebe Art gewinnt sie die Herzen schnell für sich. Törtchen und Sissil sind unzertrennliche beste Freundinnen geworden und ziehen gern mal heimlich* alleine um die Häuser. Sissil schlängelt sich im wahrsten Sinne durchs Leben, d.h. sie scheint keine Hindernisse zu kennen und meistert alles irgendwie so ganz leise und nebenbei. Eine prima Ergänzung für diese WG.

(Anmerkung der Redaktion: *Heimlich gibt es in dieser WG nicht, Isefee weiß und sieht alles.)

IMG_7121

Labalette

Labalette ist ein cooler schwuler und fargiber Texaner und ein Cowboy-Softi, der auf  Rosa und Herzchen steht. Aus diesen Gründen musste er aus den USA fliehen und lebt nun in der WG bei Isefee. Mit seinem Deutsch hapert es noch arg, aber das wird schon noch. Er findet die Amerikaner und vor allem Cowboys sind ausgesprochen schlecht gekleidet und er würde gern mehr Farbe in das Leben aller Cowboys bringen. Sein Lieblingsfilm ist ganz klar "Der Schuh des Manitou" und "Broker Back Mountain" - wobei bei letzteren regt er sich immer über das schlechte Styling auf. Auf seiner Ranch sahen die Jungs immer adrett aus!!! Daher ist seine Mission "Schwule Cowboys reiten besser und sehen dabei auch noch hübsch aus". Insgesamt nimmt er seine Mission ab und an zu ernst und wittert überal Diskriminierungen, Ungerechtigkeiten und Benachteiligungen der Schwarzen und Schwulen, aber Törtchen hat sich ihm angenommen, daher mal schauen, wie sich das entwickelt ... IMG_6233